26. Juli - 28. Juli 2024

Kunstausstellung von Nadja Nafes

Nadja Nafes Arbeiten bewegen sich im Bereich Malerei und Installation.

Sie resultieren aus auf Reisen und im Alltag gesammelten Fotos, die im Arbeitsprozess transformiert werden: Das fotografisch Dargestellte wird aus dem eigentlichen Kontext herausgelöst, in Einzelteile und Fragmente aufgesplittet und auf Leinwand und Papier zu neuen Form- und Farbkompositionen zusammengebracht. Im steten Wechsel zwischen (tatsächlicher) räumlicher Tiefe und Oberfläche, zwischen Fläche und Volumen, finden sich Formen und Strukturen, die an erlebte Eindrücke anknüpfen und potenzielle Erinnerungen anklingen lassen. Der als Fotografie eingefangene flüchtige Zustand einer Situation wird durch die Übertragung in Malerei und Scherenschnitt fixiert und gleichzeitig wieder in scheinbare und – je nach Präsentationsform – in tatsächliche Bewegung versetzt. Dadurch wird zu einer permanenten Hinterfragung des vermeintlich Sichtbaren und einer Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten der Wahrnehmung von Zeit und Raum, von Wirklichkeit, Möglichkeit und Erinnerung angeregt.

Wichtige Fakten
Marktplatz Linz
26.07.2024 - 28.07.2024
Zeiten:
  • Samstag–Sonntag 14:00 Uhr
  • Freitag 16:00 Uhr
Kunstverein Linz am Rhein e.V.
E-Mail: info@Kunstverein-Linz.de

Veranstaltungsort

Impressionen