Nachmittagsprogramm

Neuer Name- neues Programm
Robert-Koch-Schule Linz verändert das Nachmittagsprogramm


Die Robert-Koch-Schule Linz bietet ihren Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern seit Jahren flexible Möglichkeiten, am Nachmittag die Hausaufgaben zu erledigen sowie für die kommenden Tests und Klassenarbeiten zu lernen. Diese Unterstützung wird durch die Lehrerinnen und Lehrer der RKS geleitet.
 

Nun hatte sich eine Arbeitsgruppe auf den Weg gemacht, diese Nachmittagsbetreuung attraktiver und vor allem aktiver zu gestalten. Zunächst einmal wurde das Angebot neben den bekannten Tagen (immer dienstags und donnerstags) um den Montag erweitert. An allen drei Tagen können die Kinder und Jugendlichen nach einer Pause mit Mittagessen erst einmal eine Zeitstunde ihre Hausaufgaben erledigen, Vokabeln lernen oder den Stoff für die nächste Klassenarbeit wiederholen. Im Anschluss, so haben es die engagierten Kolleginnen und Kollegen geplant, wird den Schülerinnen und Schülern ein breites Programm zur freien Wahl angeboten:

Lesen, puzzeln & träumen im Raum der Stille
Chillen, quatschen & entspannen auf der Liegewiese
Zocken (Kicker, Billard) im Spieleraum
Weitere Spiele und basteln indoor (im krea©tiv-Raum) und outdoor
Verschiedene Projekte mit den Lehrkräften (Werken, Gärtnern, Bauen u.v.m.)
Projekt-Highlights mit der Jugendfeuerwehr Linz, dem Jugend-Rot-Kreuz, der Ju-gendpflege Linz etc.
Rosengarten meets Schulstraße: Schüler der höheren Klassen helfen den Jüngeren
Früheres Ende für den Vereinssport (auf Antrag der Eltern)


Die Anmeldung für dieses abwechslungsreiche, kreative sowie aktive Programm läuft.