Historischer Marktplatz Linz am Rhein

Historischer Marktplatz Linz am Rhein (Castenholtzplatz)

Der Marktplatz bildet das Zentrum der Altstadt. Umrahmt wird dieser Platz aus einem bunten Häuserkranz mit Fachwerkhäusern aus 5 Jahrhunderten.

Der Marktplatz, offiziell genannt "Castenholtzplatz"  wurde dem 1633 durch schwedische Truppen hingerichteten Linzer Bürgermeister Augustin Castenholtz gewidmet. Dominiert wird der Marktplatz vom historischen Rathaus, dem gegenüber die 1878 errichtete Mariensäule steht. An dieser Stelle erhob sich einst die 1462 geweihte und 1818 abgebrochene Ratskapelle, eine Stiftung des berühmten kurfürstlichen Kanzler und Rats Tilman Joel von Linz. Der Marktplatz ist umringt von Häusern aus fünf Jahrhunderten mit einer seltenen Vielfalt an Hausfassaden und Baustilen, darunter an der südwestlichen Ecke ein beeindruckendes Doppelhaus, das zu den historisch wertvollsten Bauwerken der Stadt zählt. Den Marktplatz ziert außerdem seit 1993 der bronzene Ratsherrenbrunnen des Aachener Künstlers Bonifatius Stirnberg, der mit beweglichen Figuren Bürgermeister und Stadtverordnete darstellt, stets beobachtet von den wachsamen Augen des Volkes.

Blickfang des Linzer Marktplatzes im Zentrum der Altstadt ist das historische Rathaus, das 1517-27 anstelle eines 1462/63 erstmals erwähnten Vorgängerbaus errichtet wurde. Das Erdgeschoss des Gebäudes, eines der ältesten seiner Art in Rheinland-Pfalz, wurde ursprünglich von einer großen Markthalle eingenommen, die durch zwei heute noch erkennbare spitzbogige Zugänge betreten wurde. Im linken Teil der Halle war bis 1927 die Feuerwehr untergebracht. Heute befindet sich hier der Sitzungssaal, gegenüber im rechten Teil ist die Touristinformation untergebracht. Die Räume im Obergeschoss konnten noch bis Anfang des 19. Jahrhunderts nur durch eine Außentreppe an der Vorderseite des Rathauses erreicht werden. 1833 wurde der baufällige Aufgang abgebrochen und ein Treppenhaus im Innern errichtet. Hier beeindruckt heute ein historisches Uhrwerk aus der ehemaligen Ratskapelle von 1737 die Besucher.

Wichtige Fakten
Linz am Rhein Marktplatz 14
(0049) 2644 2526
info@linz.de

Ort

Impressionen