Smart City

Die Stadt Linz am Rhein auf dem Weg zur Smart City

Smart City Strategie

Die Smart City Strategie der Stadt Linz wurde Anfang 2020 gemeinsam mit der Energieversorgung Mittelrhein (evm) und dem „Ausschuss für Zukunft, Digitales und naturnahe Stadtentwicklung“ erarbeitet. Im Rahmen des Smart City Strategieprozesses wurden im Workshop mit verschiedenen Fokusgruppen und in verschiedenen Veranstaltungen über 100 Ideen zur Verbesserung der Lebensqualität für die Menschen in Linz und die Besucher der Stadt entwickelt und bewertet. Zusätzlich wurde eine Online-Befragung mit 460 Teilnehmern durchgeführt. Die Vorschläge wurden strukturiert und hinsichtlich der Umsetzung priorisiert. Auf Basis der Vision und Handlungsfelder der Stadt Linz wurden die Maßnahmenideen anhand verschiedener Kriterien priorisiert und in der Smart City Strategie als umsetzungsorientierter Maßnahmenplan gebündelt. Ergebnis sind sechs übergeordnete Maßnahmen, die in den kommenden Jahren umgesetzt werden sollen. Die Maßnahmen orientieren sich am Leitbild der Stadt und an den ermittelten Wünschen ihrer Bürger.

Vision der Stadt Linz am Rhein

Im Fokus aller Maßnahmen steht die Vision von Linz: Als bunte Stadt am Rhein ist Linz in wirtschaftlicher, kultureller, gesellschaftlicher und ökologischer Hinsicht durch zukunftsorientierte Innovationen für seine Menschen lebenswert und für Touristen attraktiv.“

Definition Smart City in Linz

Ein gemeinsames Verständnis des Begriffes „Smart City“ ist als Basis für die Umsetzung der Maßnahmen sehr wichtig. In Linz wurde der Begriff wie folgt definiert:

„Smart City ist ein ganzheitlicher Ansatz um innovative, technologische Maßnahmen zu entwickeln und umzusetzen, um damit zukünftige Herausforderungen der Stadt und Verbandsgemeinde Linz zu meistern. Dabei ist das Ziel ein nachhaltig besseres Leben und Arbeiten der Menschen in Linz, das effizienter, technologisch fortschrittlicher, umweltschonender und sozial inklusiver ist. Die Attraktivitätssteigerung der Stadt zielt direkt auch auf attraktivere Bedingungen für Touristen ab.“

Förderantrag „Mission SMART: Linz am Rhein macht Zukunft“

Im Mai 2020 erfolgte die Bewerbung für den Förderaufruf Modellprojekte Smart Cities: Stadtentwicklung und Digitalisierung mit dem Projekttitel „Mission SMART: Linz am Rhein macht Zukunft“. Die Bundesregierung stellt im Auftrag und in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat gemeinsam mit der KfW über die nächsten Jahre in 4 Staffeln insgesamt 750 Mio. Euro für 50 Modellprojekte zur Verfügung.